Aktuelles

Das P-Seminar Q11 des JSG beschäftigt sich mit der Einwanderung von Wildtieren in bewohnte Gebiete der Bundesrepublik.

Braunbären sind wieder vermehrt in Europa zu finden. In ganz Europa gibt es aktuell laut WWF wieder eine Population von etwa 14.000 Tieren.

Vivarium-Baer-2015

Weiterlesen...

Nach langer Vorbereitung ist er nun endlich fertig, der „Raum der Stille“ unseres Jack-Steinberger Gymnasiums. Wir, das P-Seminars „Einrichten eines Meditationsraumes“, arbeiteten uns im letzten Schuljahr intensiv in das Thema Meditation ein, mit der Zielrichtung einen Meditationsraum im JSG zu gestalten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Raum-der-Stille-2015-2

Weiterlesen...

Schüler „erforschen“ die unterschiedlichen Ausprägungen des Bismarck-Kults im Kaiserreich und setzen sich kritisch mit den Formen dieser Erinnerungskultur auseinander. Dass es eine reizvolle und lohnenswerte Aufgabe ist, diesem historischen "Promikult" auf den Grund zu gehen, erfuhren die Schüler beim Archivprojekt in "Bismarcks Basement" im Januar. 

Bismarck Workshop-2015.018

Weiterlesen...

Vom Leitthema „Dem Täter auf der Spur" des diesjährigen Landeswettbewerbs Experimente antworten ließen sich insgesamt 36 Schüler aus den Klassen 5a und 5c motivieren, experimentell die eigene Erbsubstanz aus Spucke zu isolieren und Fingerabdrücke mit einfachen Mitteln sichtbar zu machen.

Experimente-antworten-2015

Weiterlesen...

Mit "Salut tout le monde" begrüßte die Französin Stéphanie Andres am Mittwoch, den 4. Februar, die fünften Klassen. Diese stehen bald vor der Wahl ihrer zweiten Fremdsprache und durften eine Schulstunde lang in die französische Sprache eintauchen. 

salut-monde-2015-1

Weiterlesen...