Login

Aktuelles - Latein

Bereits zum zweiten Mal konnten wir den in Fachkreisen international bekannten Professor Dr. Niklas Holzberg (ehemals Universität München) für einen Fachvortrag an unserer Schule gewinnen. Heuer ging es um die literarische Gattung des Epigramms, eine literarische Kleinform, die aus Griechenland stammt, und im Lauf der Literaturgeschichte auch in der Renaissance und Neuzeit in anderen Sprachen ein reiches Nachleben hatte.

2017 Holzberg 2

Weiterlesen ...

In einem äußerst kurzweiligen Vortrag des Archäologen Mario Becker aus dem Raum Frankfurt erfuhren die Schüler der 5. Klassen wirklich (fast) alles über Latein und die Römer.

 2017 LateinUndDieRoemer 3

Weiterlesen ...

Am Mittwoch, dem 11.11.2015, war ein echter "Coup" gelungen: denn mit Professor Niklas Holzberg, neben Wilfried Stroh wohl dem derzeit renommiertesten deutschen Altphilologen, kam eine Koryphäe vor allem auf dem Gebiet der augusteischen Lyrik zu einem Gastvortrag an unsere Schule, der den römischen Dichter Ovid (Lehrplan-Autor im Lateinunterricht der 10. Jahrgangsstufe) zum Thema hatte.

2015 Holzberg

Weiterlesen ...

Einmal in den Alltag im antiken Rom hineinschnuppern: Das konnten am Ende des letzten Schuljahres - am Dienstag, den 28.07.2015 - die Lateinschülerinnen und -schüler der 6. und 7. Klassen. Im Rahmen des Römertags, der parallel zum English Day abgehalten wurde, hatten sie die Möglichkeit zwischen verschiedenen Stationen auszuwählen und je nach Interesse tiefer in mehrere Teilbereiche des antiken Lebens einzutauchen.

2015 Roemertag 2

Weiterlesen ...

Am Samstag, 28.2.2015, unternahm die Fachschaft Latein des Jack-Steinberger-Gymnasiums eine Exkursion nach Mainz.

Auf dem Programm stand dabei zunächst eine thematische Stadtführung mit dem Titel „Mogontiacum – eine römische Stadt. Vom Legionslager zur bedeutenden Hauptstadt von Obergermanien“, bei der Stadtführerin Frau Dr. Heuser-Hildebrandt den Lateinlehrkräften (Fr. Rausch, Hr. Back, Hr. Kast, Fr. Heurung und Hr. Michel) auf lebendige und anschauliche Weise die noch heute sichtbaren Spuren des rund 500jährigen römischen Einflusses auf die Stadt erläuterte.

Latein Mainz 2015 4

Weiterlesen ...