Login

Am Ende des Schuljahres brachten sich mehrerer Klassen bei einer Radtour in Ferienstimmung. So veranstaltete das P-Seminar „Mountainbiken“ unter der Leitung von Herrn Michel am vorletzten Schultag im Rahmen des Wandertags eine Radtour für die Klassen 6a, 7c und 8a nach Euerdorf.

Die jeweiligen Klassen wurden von ihren Klassenleitern und Teilnehmern des P-Seminars begleitet. Von den Oberstufenschülern wurden zunächst die mitgebrachten Räder zur Sicherheit durchgecheckt. Diejenigen, die kein Fahrrad mitbringen konnten, wurden mit Rädern aus dem Fahrradkeller der Schule versorgt.
Jede Klasse fuhr eine andere Route Richtung Euerdorf. Die 8a wählte den Wanderweg über Aura, während die Klasse 7c den Weg über den geologischen Wanderweg (Dinosaurierpfad) einschlug. Als letztes fuhr die Klasse 6a an der Saale zum Ziel.
In Euerdorf gab es mit dem Spielplatz und dem Saalestrand zwei Plätze zur ausgiebigen Rast mit der Gelegenheit, sich von den heißen Temperaturen zu erfrischen.
Nach einer Stunde Pause fuhren alle Klassen gemeinsam an der Saale entlang zurück. Keine Radtour ohne Pannen: Insgesamt gab es zwei platte Reifen und eine herausgesprungene Kette, was jedoch schnellstmöglich durch Schüler und Lehrer behoben wurde.

2018-MTB-Wandertag-1
2018-MTB-Wandertag-2
2018-MTB-Wandertag-3
2018-MTB-Wandertag-5

Im Rahmen der Berlinfahrt unternahmen auch Schüler der Q11 eine Radtour durch Berlin und erkundeten auf diesem Weg die Highlights der Stadt wie z.B. Brandenburger Tor oder die Siegessäule.

2018 MTB Wandertag 0

Sehr erfreulich ist die offensichtlich steigende Zahl an Schülern, die vor allem in den Sommermonaten mit dem Rad zur Schule fahren. Deshalb wurden zusätzliche Fahrradständer hinter der Bibliothek aufgestellt, die - wie unten zu sehen ist- sehr gut angenommen werden.

2018 MTB Wandertag 4

Bericht von Jonah Liehr (Q11), Stefan Michel