Login

2019 Rassismus 1
© PRIMATON

Vom 11. bis zum 24. März fand die Internationale Woche gegen Rassismus unter dem Motto „Europa wählt Menschenwürde“ statt, die seit dem Jahr 2016 von der Stiftung gegen Rassismus initiiert wird.

Auch die Stadt Bad Kissingen nahm mit einer Veranstaltung im JUKUZ Teil. Nach der Begrüßung durch den Oberbürgermeister Kay Blankenburg appellierte die stellvertretende Landrätin, Monika Horcher, an alle Zuhörer, Rassismus im Alltag in keiner Weise zu dulden.

Es folgte ein Vortrag von Alexander Shif, Jugendleiter der israelitischen Kultusgemeinde Würzburg, der den Schülern der 8d seine Lebensgeschichte und seine eigenen Erfahrungen mit Rassismus nahebrachte.