Login

Im Wahlkurs pflegen und betreuen die Schüler und Schülerinnen an drei Tagen in der Woche nach genauer Anleitung ihr Tier und sind dafür verantwortlich. Sie lernen ihr Tier, seine Bedürfnisse, sein Verhalten und seine Lebensweise sehr genau kennen. Sie beobachten es und erlernen intensiv den richtigen Umgang mit allen Tieren des Vivariums.

Futterschnippeln
Riechvorgang_bei_Leopardgeckos
Tierbeobachtung
1/3 
start stop bwd fwd

 

Im wöchentlichen Wahlkursunterricht, für den zwei Termine zur Wahl stehen, werden biologisches Wissen über die Tiere und interessante biologische Phänomene und Zusammenhänge direkt am lebenden Beispiel erfahren und im wahren und ursprünglichen Sinn begriffen.

Hierzu kommen auch Experimente, Beobachtungseinheiten, Filme, Modelle und weitere Materialien zum Einsatz. Die Ergebnisse werden zum Teil schriftlich festgehalten.

Der Wahlkurs beginnt mit Anfang des Schuljahres und endet im nächsten Jahr am 15.Oktober. Dadurch wird gewährleistet, dass neue Pflegeschüler gut eingewiesen werden können und Pannen bei der Pflege und eventuell Enttäuschungen oder Misserfolge der Schüler auf ein Minimum reduziert werden.

Unsere Tiere werden auf einem sehr hohen Pflegeniveau sachgerecht gepflegt. Das zeigt sich unter anderem in den hohen Erfolgsraten bei den Nachzuchten.