Login

Im Laufe eines Schuljahres kommen viele Besucher zu uns. Oft sind es Kindergartenkinder oder Grundschüler, die ein entsprechendes Thema bearbeitet haben und sich jetzt die direkte, intensive und auch emotionale Begegnung wünschen.

Ehemalige

 

Ehemalige Schüler der letzten Abijahrgänge tauchen oft spontan im VIV auf, da sie wissen, dass dort fast immer jemand ist.

Ehemalige, das sind natürlich auch diejenigen, die schon lange unsere Schule verlassen haben und sich dafür interessieren, wie heute Ausstattung und Unterrichtsgestaltungsmöglichkeiten aussehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vernon

 

Jedes Jahr kommen auch die französischen Schüler aus Vernon zu einer Führung und einer gestalteten Unterrichtsstunde.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch

 

 

 

Unsere wichtigsten Besucher sind aber unsere Schüler, die jeden Mittwoch in der 2.Pause die Türen des VIV weit geöffnet vorfinden , um Tiere anzuschauen oder auf die Hand zu nehmen oder die neuesten Babys zu bestaunen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr großes Interesse zeigen regelmäßig die Eltern der Schüler aus den 5.Klassen beim Kennenlerntag.

 

Eltern 5 Klasse

Das wichtigste und größte Ereignis ist aber der Vivariumnachmittag im Herbst, an dem zu einem bestimmten Thema Vorträge und Spiele, eine Ausstellung und viele Informationen geboten werden, außerdem gibt´s Kaffee und Kuchen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kooperation mit

- Kindergärten und Schulen in der Umgebung

- Gymnasium Bad Königshofen

- Uni Würzburg Dr.Dieter Mahsberg, Zoologie III

- Uni Würzburg Dr.Thomas Heyne, Didaktik der Biologie

- Wildpark Klaushof Bad Kissingen