Login

Seit dem Schuljahr 2014/2015 existiert ein Austausch mit dem Colegio Dominicas in Aranda de Duero (ca. zwei Stunden nördlich von Madrid; https://www.dominicasaranda.com). Es handelt sich um eine halbprivate Schule, in der Schüler vom Kindergartenalter bis zum Ende der gesetzlichen Schulpflicht (Klasse 10) aufgenommen werden. Deutsch ist Wahlfach und wird ab Klasse 7 unterrichtet.

spanienaustausch 1spanienaustausch 2spanienaustausch 3

Um den Austausch vorzubereiten, werden ab Klasse 8 immer wieder kleine Projekte über soziale Medien zwischen den deutschen und den spanischen Schülern organisiert, die das Kennenlernen erleichtern.

Teilnahme:

Das Programm ist für Schüler*innen der 10. Jahrgangsstufe gedacht, die Spanisch als dritte Fremdsprache lernen. Sollten noch Plätze frei sein, können auch interessierte Schüler*innen der anderen 10. Klassen teilnehmen, bevorzugt diejenigen, die Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache belegt haben. Die Anmeldung erfolgt Anfang des Schuljahres.

Termine:

Die spanischen Austausch-Schüler*innen kamen in den letzten zwei Jahren vor Weihnachten für eine Woche nach Bad Kissingen und die deutschen Schüler statteten ihnen einen Gegenbesuch zwischen den Faschings- und den Osterferien bzw. nach den Osterferien ab. Die Termine schwanken aus verschiedenen Gründen und werden jedes Jahr neu festgelegt.

Kosten:

Durch Zuschüsse seitens des Bayerischen Jugendrings, des Städtepartnerschaftskomitees sowie des Elternbeirates beliefen sich die Kosten auf 300,-- bis 350,-- (Schwankungen je nach Termin), inklusive zwei Tage Aufenthalt in Madrid ohne spanische Austausch-Schüler.

Ansprechpartnerin:

StDin Manuela Behrens-Fuchs