Login

2021 Tutorenschulung 1„Was macht einen guten Tutor bzw. eine gute Tutorin eigentlich aus?“ – Mit dieser wichtigen Frage beschäftigten sich unsere neuen Tutoren bei ihrer Schulung im Penthouse. Unterstützt wurden die Schüler*innen der 9. Jahrgangsstufe dabei von Nadine Karlein und Roland Lutz, beide Mitarbeiter der kirchlichen Jugendarbeit KJA in Bad Kissingen.

Nach einem kleinen Kennenlernspiel hinterfragten die Jugendlichen ihre eigene Motivation, warum sie gerne den Fünftklässlern in dem ersten Jahr am Jack-Steinberger-Gymnasium zur Seite stehen möchten und was unsere Jüngsten zu Beginn besonders als Hilfestellung brauchen. Dies wurde an verschiedenen typischen Situationen durchgespielt. Dass Tutor*innen sich auch mit rechtlichen Fragen beschäftigen müssen und welche weiteren Aufgaben konkret auf sie warten, erfuhren die Mittelstufenschülerinnen und –schüler in einem weiteren Tagesordnungspunkt. Tipps für die Planung bei Projekten waren wichtig, da bald ein solches mit einer besonders gestalteten Weihnachtsstunde ansteht, worüber ebenfalls eifrig diskutiert wurde. Des Weiteren gab es Anregungen für tolle Spiele, die auch selbst gleich ausprobiert werden konnten.

Zum Abschluss erhielten alle Teilnehmer der Fortbildung ein Skript mit hilfreichen Anregungen zu ihrer neuen, für die Schule so wichtigen Tätigkeit und für die beiden Referenten gab es ein durchwegs positives Feedback für die gelungene Schulung.