Login

Logo MINT

für die Schüler/innen der 9. Klassen und 10. Klassen

 

Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums können als andere Bewerber (Externe) an einer besonderen Leistungsfeststellung für den Erwerb des qualifizierenden Hauptschulabschlusses („Quali“) teilnehmen.

 

Wer sollte sich für den qualifizierenden Hauptschulabschluss melden?

 

Alle Schülerinnen und Schüler, bei denen der erfolgreiche Besuch der 10. Jahrgangsstufe nicht hundertprozentig gesichert ist, sollten die Externenprüfung ablegen.

Dies sind hauptsächlich Schüler und Schülerinnen,

  • die bereits einmal wiederholt haben und/oder
  • deren Zwischenzeugnis auf ein mögliches Versetzungsrisiko hindeuten und/oder
  • die bereits einen Ausbildungsplatz sicher haben und sich noch nicht sicher sind, ob sie die zehnte Jahrgangsstufe bestehen.

Unabhängig davon sollte jede/r versuchen, das Klassenziel zu erreichen bzw. die "Besondere Prüfung" zur Erlangung des Mittleren Schulabschlusses abzulegen.

 

Wer erteilt Auskunft?

 

Jede Hauptschule, insbesondere die Hauptschule, in deren Schulsprengel Sie wohnen, der Beratungslehrer der Schule.

 

Wie und wo zur Prüfung anmelden?

 

Im Sekretariat oder bei der Informationsveranstaltung der zuständigen Hauptschule (Schulsprengel der Wohnadresse). Mitzubringen ist das letzte Zwischenzeugnis.

 

Termine

Anmeldefrist: bis spätestens 1. März des jeweiligen Schuljahres. Die Prüfungen werden jeweils im Frühjahr an den betreffenden Hauptschulen durchgeführt.                 

 

Hilfen bei der Vorbereitung

Genauere Informationen zum Quali finden Sie unter folgendem Link:

schulberatung Quali

Muster-Quali für die Projektprüfung

 

Logo MINT Logo eTwinning Logo Europa Urkunde