Login

Maren Schweier gewann den Geographiewettbewerb am JSG

2016 Geo Wissen

Was sollte im Fach Geographie gewusst werden?

Alles, denn schon 1993 schrieb Walter Schmidt in der ZEIT, dass „Geographen die letzten Spezialisten für das Ganze“ seien.

Weit verbreitet hält sich noch der Irrglaube, dass es im Fach Geographie schon langt, wenn ein paar topographische Kenntnisse vorhanden sind. Aber ein Geograph sollte über Klimawandel, demographischer Wandel, Migration, Globalisierung, Erosionsforschung, Umweltgutachten, Raumplanung, Dorferneuerung und und und ……. Bescheid wissen.

Maren Schweier wusste bestens Bescheid über all diese Dinge, denn sie wurde Schulsiegerin am Jack-Steinberger-Gymansium beim bundesweiten Geographiewettbewerb „Diercke Wissen“.

Julian Nagel konnte sich als bester Geograph der 8. Jahrgangsstufe durchsetzen und Alex Vedder war Jahrgangsstufenbester der 7. Klassen.

Als Anerkennung erhielten die erfolgreichen Geographen aus der Hand des Direktors des Jack-Steinberger-Gymnasiums, Fank Kubitza, eine Urkunde und einen Buchgutschein, der vom Bücher Pavillon Bad Bocklet gesponsert wurde.