Jugend debattiert

Jugend debattiert Schulwettbewerb 2012

„Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen!“, resümierten die Juroren am Ende des Schulwettbewerbs Jugend debattiert am Jack-Steinberger-Gymnasium. Insgesamt traten am Dienstag, den 31.01.2012 13 Schüler und Schülerinnen gegeneinander an, um sich in der Kunst des Argumentierens zu messen.

Jugend-debattiert-Teilnehmer-2012

Weiterlesen ...

Am 28.03. trafen die Regionalsieger, Juroren und die mitgereiste Unterstützung zum Landesentscheid 2011 nach 10-jährigem Bestehen des Projektes „Jugend debattiert“  in der Ludwig-Maximilians-Universität in München zusammen, um ein weiteres Mal in spannenden Debatten ihre Fähigkeiten unter Beweis zu  stellen...

Jugend-debattiert-Landeswettbewerb-2011

Weiterlesen ...

Zum Regionalentscheid Unterfranken des Bundeswettbewerbs „Jugend debattiert“ versammelten sich am Donnerstagnachmittag, den 24.02.2011 die Schulsieger von neun weiterführenden Schulen in der Aula des Nägelseeschulzentrums in Lohr. In zwei Qualifikationsrunden traten die Schüler auf der Pro- oder Contra-Seite eines Themas gegeneinander an. Von der Jury bewertet wurden Sachkenntnis, Ausdrucksvermögen, Gesprächsfähigkeit und Überzeugungskraft. Wer die Region schließlich beim Landesentscheid in München vertreten soll, wurde in einer Finaldebatte entschieden.

Regionalentscheid-Jugend-debattiert

Weiterlesen ...

Sieger des Schulwettbewerbs Jugend debattiert: Anja Keßler (4. Platz) , Niklas Götz (3. Platz), Julia Holzapfel (1. Platz), Fabian Borst (2. Platz)

Bericht folgt...

Jugend-debattiert-25

Bad Kissingen/Münnerstadt. Lena Liebau, Theresa Büchs (beide Münnerstadt) und Fridolin Saal (Bad Kissingen) nahmen am diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend debattiert“ in München teil. Sie gehören zu den 32 Besten aus 78 teilnehmenden bayerischen Schulen. Rund 12.000 Schüler haben sich im laufenden Schuljahr am verbalen Schlagabtausch in Bayern beteiligt.

jugend-debattiert-landesfinale

Weiterlesen ...