Aktuelles - Deutsch

Klasse 8d gewinnt Comic-Wettbewerb am UDI-Schülertag  der Uni Würzburg

„Unterfränkisch ist eine Sprache voller Weltrekorde“, so Dr. Gunther Schunk, Teil des dreiköpfigen Autorenteams des Erfolgsbandes „Asterix und Obelix auf Meefrängisch“ und Redner beim Schülertag des UDI (Unterfränkisches Dialektinstitut der Uni WÜ).

So verstecken sich, laut Schunk, im fränkischen „Biggniggruggsagg“ (--> Picknickrucksack) immerhin sensationelle acht „g“! Und der „Dibbdobbdibb“ (--> hervorragender Vorschlag oder Ratschlag mit zwölf Buchstaben) unterscheidet sich vom echten Hammer-Typen nur durch einen einzigen Buchstaben. (Na?... Lösung siehe Überschrift!)

2019 UDI Tag 2

Weiterlesen ...

Lesen beflügelt die Fantasie - dies zeigte die abwechslungsreiche Buchauswahl der zwölf unterfränkischen Kreissieger im 60. Vorlesewettbewerb des deutschen Börsenvereins. Der Leiter des Jugendamtes des Landkreises Main-Spessart begrüßte die acht Mädchen und vier Jungen im Sitzungssaal des Landratsamtes zum Bezirksentscheid und ließ per Los die Reihenfolge der Vorträge ermitteln.

Die Teilnehmer wählten besondere Literatur für ihre Buchvorstellung und eine dreiminütige Leseprobe aus: aktuelle Jugendbücher wie „Ocean City“, „Die Duftapotheke“ oder „Kasimir Karton“ zählten ebenso zu den Lieblingsbüchern der lesebegeisterten Sechstklässler wie die Klassiker „Das kleine Gespenst“ oder „Der Herr der Ringe“.

2019 Victoria Eger Bezirksentscheid

Weiterlesen ...

Solche und andere Weisheiten bekamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a am vergangenen Freitagabend (01.02.2019) in Münnerstadt beim ersten Münnerstädter Poetry Slam zu hören.

Der Dichterwettstreit im 21. Jahrhundert

Was im antiken Griechenland die Olympischen Spiele begleitete und im Nürnberg des 16. Jahrhunderts als Meistersingertum aufblühte, verbindet heutzutage Menschen rund um den Erdball: der Wettstreit der Poeten, inzwischen besser bekannt unter dem Schlagwort „Poetry-Slam“.

2019 Poetry Slam

Weiterlesen ...

Einer waschechten Uraufführung durften die SchülerInnen der Klassen 9c/9d am Dienstag, den 09. Mai beiwohnen.  Die Fahrt ging ins sog. „Theater im Pferdestall“ im Schloss Maßbach.

Die Regisseurin Daniela Scheuren über ihr Stück „Schirokko“

„Ein Junge im Erwachsenwerden sucht nach seinem Weg und will wissen, warum er sich so dumpf fühlt. Familiengeheimnisse und das Schweigen bieten Nährboden für viel Unglück. Die Suche nach Worten, nach Poesie und das Durchbrechen der Sprachlosigkeit haben mich interessiert.“

2018 Maßbach9cd

Weiterlesen ...

Auf Initiative des Vereins KissP@d und in Kooperation mit dem Kulturreferat der Stadt Bad Kissingen wurde in diesem Schuljahr wieder zu einem Schreibwettbewerb der  3., 4. und 5. Klassen aller Schularten Bad Kissingens aufgerufen. Am Freitag traf sich die Jury aus Vertretern der Grundschulen und weiterführenden Schulen zur Bewertung der Produktionen im Jack-Steinberger-Gymnasium.

2018 Schreibwettbewerb

Weiterlesen ...