Deutsch

Login

Aktionen - Deutsch

Am 23. April ist der von der Stiftung Lesen ins Leben gerufene „Welttag des Buches“, an dem auch das Jack-Steinberger-Gymnasium mit den 5. Klassen immer teilnimmt. Sollte uns nun die Corona-Pandemie etwa wieder – so wie im letzten Jahr - einen Strich durch die Rechnung machen? Nein – denn dazu ist die Leseförderung viel zu wichtig.Am 23. April ist der von der Stiftung Lesen ins Leben gerufene „Welttag des Buches“, an dem auch das Jack-Steinberger-Gymnasium mit den 5. Klassen immer teilnimmt. Sollte uns nun die Corona-Pandemie etwa wieder – so wie im letzten Jahr - einen Strich durch die Rechnung machen? Nein – denn dazu ist die Leseförderung viel zu wichtig.

2021 Der Welttag des Buches

Weiterlesen ...

„Wäre der Umgang mit Informationen im Internet ein Schulfach, hätten nur wenige Nutzer bestanden“. So beginnt einer von vielen Artikeln in der Online-Ausgabe der FAZ (Gina Arzdorf: https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/studie-zur-medienkompetenz-nutzer-schneiden-schlecht-ab-17258021.html, 23.03.2021), die derzeit zum nur mangelhaften Umgang Jugendlicher und junger Erwachsener mit digitalen Medien erscheinen. Dabei beziehen sich diese Texte zunehmend auf aktuelle Studien und Umfragen, die den Medienkonsum und die Medienkompetenz dieser Altersgruppe kritisch unter die Lupe nehmen. Gleichzeitig ist ein anderer Befund beobachtbar: In Zeiten von Homeschooling und Distanzunterricht verbringen die Schüler und Schülerinnen aller Schularten sehr viel Zeit vor dem Rechner oder Tablet, Smartphone oder anderen digitalen Geräten...

Weiterlesen ...

2020 Kreisentscheid Vorlesewettbewerb

Heutige Schüler beschäftigen sich nur mit ihren Smartphones, Spielekonsolen oder Computern? Dass es sich dabei oftmals nur um ein Vorurteil handelt, bewiesen auch in diesem Jahr die Sechstklässler des JSG im Rahmen des Vorlesewettbewerbs - und allen voran Jonas Greubel (Klasse 6 b), der als Schulsieger und als Kreissieger aus dem Wettbewerb hervorgeht.

Weiterlesen ...

Deutschunterricht (wieder) einmal anders erlebten am vergangenen Freitag, 07.02., Schülerinnen und Schüler der Q11 in Münnerstadt beim 2. Münnerstädter Poetry Slam in der Alten Aula. Im Vorfeld hatte Franziska Keller für interessierte Mitschüler*innen Karten für den schließlich ausverkauften Abend organisiert. 

2020 PoetrySlam

Weiterlesen ...

Ein traditionelles und wichtiges Informationsmedium ist die Zeitung. Um Einblicke in ihren aufwendigen Herstellungsprozess zu gewinnen, hat die Klasse 8b im Rahmen eines Zeitungsprojekts im Deutschunterricht am Freitag, den 31. Januar eine Exkursion zur Mediengruppe Oberfranken in Bamberg unternommen. Bei einer Führung konnten die SchülerInnen den Herstellungsprozess einer Zeitung vom Redakteur bis zum Druck verfolgen. Was die SchülerInnen besonders beeindruckt hat? Die Druckmaschine, die pro Stunde 55.000 Zeitungsexemplare druckt. Insgesamt werden nur in Bamberg pro Woche 2 Millionen Zeitungen gedruckt.

2019 2020 Zeitungsredaktion