Login

Aktuelles - Religion

Dominik Weiß informierte Q 11 über theologische Debatte

dominik-wei-q11

In der Zeit der Postmoderne und in der Kultur des "anything goes" tut sich die Kirche oft schwer. Das gilt auch für die schwierige Wahrheitsfrage im interreligiösen Dialog. Dominik Weiß, ehemaliger Schüler des JSG, zeigte die christlichen Perspektiven in und auf diese(r) Debatte auf und dieskutierte mit den Schülern und Johannes Heger.

Neben der Klärung der Begrifflichkeiten des Exklusivismus, Inklusivismus und Pluralismus war es vor allem die Begegnung mit einem seriösen, intelligenten Theologen, welche sich als Gewinn für die Schüler herausstellte.

Weiterlesen ...

Mit verschiedenen Arten ver-rückt zu sein beschäftigten sich die beiden Schuljahresanfangsgottesdienste des JSG. In der Herz-Jesu-Kirche durften die Unterstufenschüler einmal selbst ausprobieren, was es heißt, Mitmenschen aus einer ver-rückten Perspektive anzusehen, nämlich kopfüber.

Schulgottesdienst

Weiterlesen ...

bill-maher

10a trifft fächerübergreifend Bill Maher

Was hat ein amerikanischer Comedian, Satiriker und obendrein Atheist wie Bill Maher im Religionsunterricht zu suchen? Die 10a weiß es nun: Erst, wer die Anfechtungen des Glaubens kennt und Antworten auf die unbequemsten und damit treffendsten Fragen in Bezug auf den Glauben hat, kann wirklich von wahrem, rationalem Glauben reden. Auch wenn dies meist eine Selbstbeschränkung bedeutet, da in manchen Fragen der Zweifel der Endpunkt einer aufrichtigen Reise bleibt.

Weiterlesen ...

JSG spendet 2.420 Euro für zwei karitative Projekte

Immer wieder ist zu hören, dass die Schere zwischen den Armen und Reichen in Deutschland und der ganzen Welt immer weiter auseinander geht. Im Sinne eines verantwortlichen Lebens in christlicher Perspektive ist es daher wichtig, seinen Beitrag zur Unterstützung der Armen und Bedürftigen zu leisten. Dies tat auch dieses Jahr das JSG und unterstützte mit insgesamt 2.420 Euro Schwester Karoline in Santiago de Chile und ehemalige KZ-Häftlinge in Polen.

Weiterlesen ...

8cd-besuch-bernd-keller

 

Wenn von diakonischer Kirche, also einer den Menschen zu Hilfe verpflichteten Kirche, die Rede ist, mögen viele Menschen gerade derzeit eher abwinken. Gemeindereferent Bernd Keller ist ein leibahftiges und vor allem lebendiges Beispiel, dass es eine diakonische Kirche auch heute noch gibt. Im Religionsunterricht der Klasse 8 c,d berichtete er von seiner Arbeit in Bad Kissingen.

Weiterlesen ...