Aktuelles - Sport

2019 MTB Waldaschaff

Die Sportart Mountainbiking bzw. das Radfahren im allgemeinen nimmt an den bayerischen Schulen einen immer größeren Stellenwert ein. In Zeiten, in denen es leider nicht mehr selbstverständlich ist, dass alle Kinder von Haus aus sicher Radfahren können, wird es mehr und mehr auch zur Aufgabe der Schulen das Fahrrad als Fortbewegungsmittel und auch als Sportgerät wieder ins Bewusstsein der Schüler zu rücken. Die Schulen in Bad Kissingen sind dabei auf einem sehr guten Weg. Nachdem die Realschule bereits seit einiger Zeit eine Stützpunktschule für den Radsport ist, konnte das Jack-Steinberger-Gymnasium nun nachziehen und wird ab dem kommenden Schuljahr als Stützpunktschule des "Bikepool Bayern" auch verstärkt vom Verband gefördert. 

Weiterlesen ...

2019 Ehemaligenturnier2019Vorbericht

Ein Tag voller Spaß und Action verspricht das vom P-Seminar des Jack-Steinberger-Gymnasiums veranstaltete Ehemaligenturnier am Rakoczysamstag, den 27.07.2019 in der Bayernhalle (Steinstraße 25, Bad Kissingen) zu werden.

Herzlich eingeladen sind alle ehemaligen Schüler des JSG, auch wenn sie die Schule vor Abiturabschluss verlassen haben.

Weiterlesen ...

Der “Run up the hill” in Wildflecken ist eine kleine, familiär geprägte Laufveranstaltung, die traditionell immer am einem Donnerstagabend stattfindet. Der Berglauf vom Helmut-Patzke-Stadion in Wildflecken hoch in die Rhön-Kaserne der Bundeswehr war ursprünglich eine Erfindung der US-amerikanischen Soldaten und erfreut sich nun wieder zunehmender Beliebtheit.

2019 RunUpTheHill

Weiterlesen ...

Mit einer starken Team-Leistung nahm die Mädchenmannschaft der Wettkampfklasse ll des Jack-Steinberger-Gymnasiums am 22.01.2019 wiederholt am Bezirksfinale der bayrischen Schulen im Geräteturnen in Veitshöchheim teil. 

Vom Stufenbarren über Sprung, Boden als auch am Balken bewiesen Lena Wolf, Emma Werner, Gloria Umkehr, Lea Brand und Fiona Schimpf ihr Können. 

2019 Geraeteturnen 1

Weiterlesen ...

Zum ersten Mal trat eine Mannschaft des JSG bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Badminton an. Das JSG war in der Wettkampfklasse IV der Jungen vertreten, diese beinhaltet die Jahrgänge ab 2006 und jünger. Ohne große Erwartungen fuhr die Mannschaft (bestehend aus Niklas Krambo, Ben Murphy, Moritz Hippler, Leo Fischlein, Nicolas Köhler und Thies Grosch) Anfang Dezember 2018 zum Regionalentschied nach Bad Königshofen. Eine Partie besteht aus zwei Jungendoppeln und vier Jungeneinzeln, ergo sind für einen Sieg mindestens vier gewonnene Spiele nötig.

2019 Badminton

Weiterlesen ...