Wie funktioniert was in der JSG-Bibliothek?!?

Die Bibliothek ist für euch da, damit ihr euch einen guten Roman ausleihen oder dort auch eure Referate und Hausaufgaben vorbereiten könnt und wie ihr alle wisst bedarf es dafür Geduld und vor allem Ruhe, darum bitten wir euch um Rücksicht auf andere Mitschüler und der Einhaltung weniger, einfacher Regeln.

Allgemeine Bedienungsanleitung!

Bevor du dich in der Bibliothek mit deinem Schülerausweis anmeldest, verstaust du überflüssiges Gepäck wie Büchertasche, Jacke etc. in eines der dafür vorgesehenen Fächer im Vorraum.

Da die Bibliothek nicht als Aufenthaltsraum gedacht ist, darfst du dort selbstverständlich weder essen noch trinken. Außerdem ist sie zu jeder Zeit ein Ruheraum und die Anweisungen der Bibliotheksaufsicht sind ernst zu nehmen.

(Vergiss nicht, dich wieder mit deinem Schülerausweis abzumelden, wenn du die Bibliothek verlässt!)

Ausleihen von Büchern und Medien

Hast du ein Buch, eine DVD o. ä. gefunden, das du ausleihen möchtest, gibst du dieses und deinen Schülerausweis bei der Bibliotheksaufsicht ab, damit diese deine Ausleihe registrieren kann. Wenn du ein ausgeliehenes Buch innerhalb zwei Wochen noch nicht gelesen hast, kannst du die Frist verlängern. Dazu musst du dich nur bei der Bibliotheksaufsicht melden. Beim Zurückbringen deiner ausgeliehenen Medien stellst du diese nicht eigenhändig ins Regal, sondern gibst sie einfach bei der Bibliotheksaufsicht ab. 

Wichtig:

Vergisst du etwas Ausgeliehenes rechtzeitig abzugeben oder zu verlängern beträgt deine Mahngebühr 1 Euro pro Woche und Medium

Falls du versehentlich einen Schaden an einem deiner ausgeliehenen Medien verursachst, meldest du diesen bei der Rückgabe der Bibliotheksaufsicht!

Ausnahmen:

Medien, die mit einem roten Punkt gekennzeichnet sind, kannst du nur über das Wochenende oder über die Ferien ausleihen.

Du kannst Medien nach Absprache mit der Bibliotheksaufsicht für einen längeren Zeitraum ausleihen, wenn du diese für ein Referat benötigst.