Login

Aktuelles - Physik

Ein Blick in die unendlichen Weiten des Universums war dem P-Seminar Astronomie mit ihren Lehrkräften Herrn Hehn, Herrn Treisch und Herrn Warmuth am 23. Juni möglich.

Da es zu dieser Zeit (Sonnenwende) erst sehr spät dunkel wird, musste ein Platz gefunden werden, der zumindest von der künstlichen Lichtverschmutzung weitgehend frei ist. Was lag da näher, als sich im Sternenpark Rhön umzuschauen. Schnell wurde der Sportplatz des TSV Wollbach/KG als günstige Örtlichkeit ausgemacht. Möglich war dies auch, da unser Gymnasium über eine mobile Sternwarte mit einem leistungsfähigen Teleskop verfügt.

2017 Unendliche Weiten 1

Weiterlesen ...

Da der Astronomie-Wahlkurs noch nicht gebildet war, trafen sich Herr Treisch und Herr Hehn, um die Mondfinsternis mit den Teleskopen der Schulsternwarte zu beobachten. Hier einige Bilder davon.

2015 Mondfinsternis 1

Weiterlesen ...

Teleskop-2014-1

Am Freitag, den 18.07.14, wurde das neue Teleskop in der Sternwarte des Jack-Steinberger-Gymnasiums aufgestellt. Der Betreuer der Sternwarte Florian Treisch bereitete dank seiner Kenntnisse in der Metallbearbeitung die Säule so vor, dass die neue computergesteuerte Montierung daran befestigt werden konnte. Das Teleskop wurde dann in parallaktischer Montierung angebracht, das heißt, eine der Achsen der Montierung ist parallel zur Erdachse.

Am Mittwochabend, den 23.07.14, war es dann soweit. Mit der Unterstützung von Schülern der ...

Weiterlesen ...