Aktuelles - Eltern

Bad Kissingen Gymnasium Wasserspender 1 680

Was lange währt, währt endlich gut! Vor gut einem Jahr hatten sich ca. 500 Eltern, Lehrer und Schüler zu über 90% für die Anschaffung eines Wasserspenders ausgesprochen. Nachdem dann das Konzept erarbeitet und mit der Schulleitung abgestimmt war, machte sich der Elternbeirat auf die Suche nach Spendern für Anschaffung und Betrieb dieses neuen Angebotes.

Relativ zügig trafen die ersten finanziellen Beiträge von dem Labor L&S, vom Institut Dr.Nuss und der Saaleradiologie ein. In den folgenden Wochen konnte der Elternbeirat die Bad Kissinger Stadtwerke als hiesigem regionalen Wasserversorger für das Projekt gewinnen. Mit ihrer großzügigen Unterstützung konnte die Anschaffung des Wasserspenders dann realisiert werden.

Weiterlesen ...

Liebe Mit-Eltern,

im letzten Schuljahr haben knapp 500 Eltern, Lehrer und Schüler über die Anschaffung eines Wasserspenders abgestimmt. Der Elternbeirat hatte diesen Vorschlag gemacht, um ausreichendes und gesundes Trinkverhalten der Schüler zu fördern und das Gewicht der Schultaschen weiter zu senken. Über 90% der Teilnehmer standen der Idee positiv gegenüber, nur 5% waren dagegen. Damit war klar: der Wasserspender soll kommen!

Nach Vergleich verschiedener Angebote hat sich der Elternbeirat in Abstimmung mit der Schulleitung nun für den YARA III der Firma Frangart Matthias & Co. GmbH entschieden. Mit drei Zapfstellen wird das Gerät in vielen Schulen, Krankenhäusern und anderen Institutionen ab 400 Nutzern täglich eingesetzt. Das Wasser kommt aus der Leitung und wird entweder still oder mit CO2 versetzt angeboten. Die Schüler bringen ihre eigene Flasche mit. Der Edelstahlauslauf ist berührungsfrei positioniert, antimikrobiell beschichtet und wird bei jeder 6-monatlichen Wartung von der Firma gewechselt. Weitere Fragen, die uns in Verbindung mit der Umfrage gestellt wurden, haben wir für Interessierte in unserem Infoblatt Wasserspender im Elternbereich der Schulhomepage beantwortet.

Weiterlesen ...

Während der Umfrage zur möglichen Anschaffung eines Wasserspenders an unserer Schule haben die verschiedenen Teilnehmer eine Menge Fragen gestellt. Diese haben uns im Elternbeirat gezeigt, was der Schulgemeinschaft bei diesem Thema wichtig ist und worauf wir bei der Umsetzung zu achten haben. In dem Dokument "Wasserspender - Fakten und Antworten" findet sich, wonach gefragt wurde - gleichzeitig so umfassend und präzise wie möglich.

Mit vielen Infos zu unseren Konzerten, einem schulinternen Wettbewerb, finanziellen Fördermöglichkeiten, Umgang mit Fehlzeiten, dem Wasserspender-Projekt u.v.m. wird diese Woche der neue Schulanzeiger allen Schülern (auch für die Eltern!), Lehrern und Mitarbeitern der Schule in gedruckter Form zur Verfügung gestellt. Hier gibt es ihn vorab bereits online zu lesen!

Cover Schulanzeiger 7 WEB

In der 6.Ausgabe des Schulanzeigers finden sich neben dem Leitartikel zu den Graffiti an unseren Schulwänden Informationen u.a. über Schulkleidung, Schließfächer, Mittagsverpflegung, unsere Sommerkonzerte und die Umstellung auf das G9. Der Bericht über den Elternabend zum Thema "Umgang mit dem Smartphone" enthält in der Online-Ausgabe eine kleine Korrektur (die Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche gehört zum Caritasverband). Die gedruckte Version wird in diesen Tagen an der Schule ausgegeben. Kommentare oder Meldungen für die nächste Ausgabe im Oktober werden gerne entgegengenommen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Schulanzeiger 6 Mai 2017 Cover