Aktuelles - Eltern

Der erste Schulanzeiger dieses Schuljahres kann ab sofort hier heruntergeladen und gelesen werden. Neben einigen Gedanken unseres neuen Schulleiters Hr. Arneth finden sich darin Informationen über den neuen Weihnachtsfrieden, eine geänderte Handyregelung und die Anwesenheitspflicht der 5-Klässler während der Mittagspause. Auch die Finanzierung der Übergangsklassen und verschiedene Aspekte der Elternarbeit an unserer Schule und darüber hinaus werden erklärt. Außerdem stellt sich der neue Elternbeirat vor und lädt die Mitarbeiter der Schulgemeinschaft zu seinem Neujahrstreffen im Januar ein.

Schulanzeiger 8 Top

Diesmal kommt der Schulanzeiger ausschließlich als Online-Version und wird nicht in gedruckter Form ausgegeben. Rückmeldungen zu diesem neuen Format wie auch den Inhalten sind sehr willkommen!

Die Wahl des Elternbeirats für die Schuljahre 2018/19 und 2019/20 wurde letzte Nacht geschlossen. Von 820 Wahlberechtigten haben 225 (davon 46 per Briefwahl) mit ihren Stimmen die folgenden Bewerber für die Mitarbeit bestätigt:

(in alphabetischer Ordnung:) Angelika Albert, Tobias Geipel, Joachim Heinlein, Bettina Holler, Ute Lutz, Dr. Gabriele Obitz-Hofmann, Margit Rickert, Sandra Schmid, Beate Schuhmann, Marco Vedder, Markus Wittek, Melanie Zoll-Albert.

Wahlstatistik Okt 2018 insgesamt

Wir bedanken uns herzlich bei Lehrern und Schülern für die Weitergabe der Wahlunterlagen, sowie bei der Elternschaft für die Teilnahme an dieser ersten Online-Wahl! Auf diese Weise haben immerhin ziemlich genau doppelt soviele Eltern ihre Stimme abgegeben, als das im Schnitt bei den beiden letzten Wahlen der Fall war (113 Stimmen).

Mit zwölf Mitgliedern ist der Elternbeirat wieder voll besetzt und wird sich am 5. November zu seiner konstituierenden Sitzung treffen.

(Download Vorstellungsformular zur Wahl 2018/20)

Liebe Mit-Eltern,

alle zwei Jahre wird an unserer Schule der Elternbeirat neu gewählt. Das soll nun im Oktober geschehen. Aufgrund der Größe unserer Schule können hier zwölf Mütter und Väter als reguläre Mitglieder mitarbeiten, plus eventuell vier weitere in beratender Funktion.

Erstmalig werden bei dieser Wahl ALLE Eltern ihr Recht zur Abstimmung wahrnehmen können, da wir für die Wahl die Online-Plattform „elternbeiratswahl.online“ (mit der Option der Briefwahl) nutzen werden. Nähere Informationen zum Ablauf erfolgen in ca. zwei Wochen.

Weiterlesen ...

Bad Kissingen Gymnasium Wasserspender 1 680

Was lange währt, währt endlich gut! Vor gut einem Jahr hatten sich ca. 500 Eltern, Lehrer und Schüler zu über 90% für die Anschaffung eines Wasserspenders ausgesprochen. Nachdem dann das Konzept erarbeitet und mit der Schulleitung abgestimmt war, machte sich der Elternbeirat auf die Suche nach Spendern für Anschaffung und Betrieb dieses neuen Angebotes.

Relativ zügig trafen die ersten finanziellen Beiträge von dem Labor L&S, vom Institut Dr.Nuss und der Saaleradiologie ein. In den folgenden Wochen konnte der Elternbeirat die Bad Kissinger Stadtwerke als hiesigem regionalen Wasserversorger für das Projekt gewinnen. Mit ihrer großzügigen Unterstützung konnte die Anschaffung des Wasserspenders dann realisiert werden.

Weiterlesen ...

Liebe Mit-Eltern,

im letzten Schuljahr haben knapp 500 Eltern, Lehrer und Schüler über die Anschaffung eines Wasserspenders abgestimmt. Der Elternbeirat hatte diesen Vorschlag gemacht, um ausreichendes und gesundes Trinkverhalten der Schüler zu fördern und das Gewicht der Schultaschen weiter zu senken. Über 90% der Teilnehmer standen der Idee positiv gegenüber, nur 5% waren dagegen. Damit war klar: der Wasserspender soll kommen!

Nach Vergleich verschiedener Angebote hat sich der Elternbeirat in Abstimmung mit der Schulleitung nun für den YARA III der Firma Frangart Matthias & Co. GmbH entschieden. Mit drei Zapfstellen wird das Gerät in vielen Schulen, Krankenhäusern und anderen Institutionen ab 400 Nutzern täglich eingesetzt. Das Wasser kommt aus der Leitung und wird entweder still oder mit CO2 versetzt angeboten. Die Schüler bringen ihre eigene Flasche mit. Der Edelstahlauslauf ist berührungsfrei positioniert, antimikrobiell beschichtet und wird bei jeder 6-monatlichen Wartung von der Firma gewechselt. Weitere Fragen, die uns in Verbindung mit der Umfrage gestellt wurden, haben wir für Interessierte in unserem Infoblatt Wasserspender im Elternbereich der Schulhomepage beantwortet.

Weiterlesen ...