Login

Aktionen - Französisch

Am 22. Januar feiern Deutschland und Frankreich den Deutsch-Französischen Tag. Dieses besondere Ereignis erinnert an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags am 22. Januar 1963 durch Konrad Adenauer und Charles de Gaulle, der eine tiefe Freundschaft zwischen beiden Ländern begründete.

Am JSG wurden die SchülerInnen durch den Schriftzug Bienvenue und andere französische Begrüßungswörter sowie einem Franzosen aus Holz empfangen, mit dem Bilder gemacht werden konnten. Außerdem hatten die SchülerInnen die Möglichkeit durch Scannen eines QR-Codes im Eingangsbereichs ein Video von #frankreichmonamour, einem Projekt von Arte und dem Institut français Deutschland, anzusehen. In diesem Kurzfilm erklären Jugendliche aus Deutschland und Frankreich, warum man unbedingt die jeweils andere Sprache lernen und die Kultur des Nachbarlandes entdecken sollte.

2024 DeutschFranzTag 03

Weiterlesen ...

Die Schüler*innen der Klassen 6e und 7c lernten direkt nach den Weihnachtsferien eine köstliche französische Tradition kennen - die Galette des Rois. Dieses festliche Ereignis wurde im Rahmen ihres Französischunterrichts zelebriert und sorgte für viel Spaß und Spannung. 

2024 galette des rois Andrei

Weiterlesen ...

„Heute ist der beste Tag!“ So fasste ein strahlendes Mädchen aus einer der beiden vierten Klassen der Einhard-Grundschule zusammen, was die 11 Schülerinnen des P-Seminars Französisch für sie vorbereitet hatten, die zusammen mit ihrer Lehrerin Kerstin Merz nach Euerdorf gekommen waren: Das Kennenlernen und Eintauchen in die französische Sprache und Kultur beim Durchlaufen von vier Stationen. Essen, Quiz, Sprache und Basteln, das waren die Bereiche, die die Bad Kissinger Schülerinnen in den vergangenen Monaten liebevoll und zum Teil aufwändig erarbeitet hatten.

2023 Frz in der GS Station Basteln Mädchen mit Tasche Kerstin Merz

Weiterlesen ...

„Bonjour! Ca va?“ So begrüßte die Lektorin des FranceMobil heute die FünftklässlerInnen. Schon nach zehn Minuten stellten sich SchülerInnen auf Französisch vor, erzählten wo sie wohnten, wie alt sie waren und was sie gerne oder gar nicht mochten. 

Das Lernen erfolgte einsprachig und spielerisch, in einem Würfelspiel, wo die SchülerInnen jeweils die Information geben mussten, die auf dem Plakat neben der Würfelzahl zu finden war. Gelächter war immer bei der Zahl 6 zu hören, denn dann musste der- oder diejenige, die die Zahl gewürfelt hatte, alle der genannten Informationen auf Französisch geben.

2023 FranceMobil 1

Weiterlesen ...

„Als ich erfahren habe, dass ich es nach meinem Landessieg beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie SOLO in die Finalrunde geschafft habe, habe ich mich extrem gefreut. So genau wusste ich allerdings nicht, was mich dort erwartet. Deshalb würde ich hier gerne darüber berichten.

Das Sprachenturnier, zu dem die besten Teilnehmer aus ganz Deutschland eingeladen wurden, hat dieses Jahr vom 20. bis zum 23. September in Hattingen, Nordrhein-Westfalen, stattgefunden. Jede Person nahm mit ihrer gewählten Fremdsprache aus der ersten Runde teil und musste sich zusätzlich noch eine zweite Sprache aussuchen. In meinem Fall habe ich in der ersten Runde mit Französisch teilgenommen und mich für das Sprachenturnier zusätzlich für Spanisch entschieden..."

2023 FranzoesischPreisverleihung

Weiterlesen ...